Bei uns sind alle herzlich willkommen !


Jeder kann Reiten lernen – jung oder alt …

Reiten unterstützt Ihr körperliches und seelisches Befinden.

 

Unsere Leistungen:

– Reitunterricht für Jedermann
– Reittherapie
– Pferdeausbildung
– Reiten für Kinder
– KINDERGEBURTSTAGE (zur Zeit nicht möglich!)
– für Körperbehinderte
– für junge Pferde
– Reiten für Jugendliche
– Rückenschule
– Korrekturausbildung
– Reiten für Erwachsene
– Sitzschulung
– Dressur-und Springausbildung
– Reiten für Turnierreiter
– Seniorenreiten

 

Mini-Gruppen

Reiten für Kinder und Erwachsene (30min) „Abteilungsreiten“ und/oder „Durcheinander Reiten“ (je nach Ausbildungsstand)

Treffpunkt der Teilnehmer ist ca. 30 min vor Beginn;

die Pferde/Ponys werden von den Reitschülern gesattelt und getrenst.

– Erlernen der Bahnfiguren
– Übergänge reiten lernen (Schritt/Trab/Galopp)
– Kontrolle des Pferdes in allen 3 Grundgangarten
– Sitzkorrektur
– Und vieles mehr…!

Ausrüstung

– Kappe oder Fahrradhelm mit Drei- oder Vierpunktbefestigung
– Jeans oder Gymnastikhose (Hose sollte eng anliegen)
– Gummi-Reitstiefel, Stiefelette oder Schuh mit Absatz

Termine:
Montag – Samstag nach Absprache

Gruppenstunde

Abteilungsreiten für Kinder und Erwachsene (60min)

Treffpunkt der Teilnehmer ist ca. 30 min vor Beginn;

die Pferde/Ponys werden von den Reitschülern gesattelt und getrenst.

– Erlernen der Bahnfiguren
– Übergänge reiten lernen (Schritt/Trab/Galopp)
– Galopp wird einzeln geritten
– Sitzkorrektur
– Und vieles mehr…!

Ausrüstung

– Kappe oder Fahrradhelm mit Drei- oder Vierpunktbefestigung
– Jeans oder Gymnastikhose (Hose sollte eng anliegen)
– Gummi-Reitstiefel, Stiefelette oder Schuh mit Absatz

Termine:
Montag – Donnerstag 16.30 Uhr – 17.30 Uhr; Freitag 16.00 Uhr – 17:00 Uhr; Samstag 12:00 Einsteiger; Samstag 13:00 Fortgeschrittene

Schlumpfreiten

– Angeleitetes Ponyführen für Kinder ab 3 Jahren
– Die Kinder werden spielerisch und altersgerecht mit dem Partner Pferd vertraut gemacht

Hier steht nicht der Leistungsgedanke, sondern der Spaß mit und auf dem Pferd im Vordergrund

Termine:
Mittwoch 16:00 – 16:30  Freitag 17.00 Uhr – 17.30 Uhr und 17:30 – 18:00

Mickey Mäuse

– Bewegung rund ums und auf dem Pferd – Balance und Bewegungsgefühl erlernen
– Basics zum Umgang mit dem Pony (Putzen, Führen, Festhalten)
– Das Pony als Partner wahrnehmen und wertschätzen lernen

Auch hier steht nicht der Leistungsgedanke, sondern der Spaß mit und auf dem Pferd im Vordergrund

Termine:
Samstags ab 14.00 Uhr 

Bambinis

– Erste Erfahrungen in einer kleinen Gruppe (Abteilungsreiten)
– Vorbereitung auf das Reiten in einer Gruppe 
– Grundsitz, Einwirkung verstehen und üben

Termine:
Donnerstag 15:00  –  Freitag 14.30 Uhr

Mini-Springstunde

– Erlernen des „leichten Sitzes“
– Erste Erfahrungen mit Stangenarbeit
– Wie reite ich ein Hindernis richtig an?

Geeignet für Reiter, die schon eine Weile an Gruppenstunden teilgenommen haben und ihre Pferde in den 3 Grundgangarten weitgehend kontrollieren können.

Termin:
Dienstag 17.30 Uhr – 18.30 Uhr ausschließlich nach verbindlicher Voranmeldung bis Montag

Springstunde

– Parcours springen
– Korrektes Anreiten von Sprüngen in Folge
– Erlernen des korrekten Weges von Sprung zu Sprung

Termine:
Samstag 10.00 Uhr – 11.00 Uhr  ausschließlich nach verbindlicher Voranmeldung bis Donnerstag

Longenunterricht

– Einzelunterricht für Reitanfänger mit Longenführer auf einem zuverlässigen Pferd
– Erlernen der Grundtechniken (richtiger, ausbalancierter Sitz, Zügelführung, Hilfengebung…)
– Vorbereitung auf das freie Reiten ohne Longe
Sobald der Reiter in der Lage ist, Tempo und Richtung zu bestimmen, erfolgt der Wechsel in die Gruppenstunde.
Für fortgeschrittene Reiter kann der Longenunterricht zur Korrektur des Sitzes dienen.

Termine nach Vereinbarung

Individuelle Förderung

Einzelunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

– Dressur und Springen je nach Leistungsstand
– Sitzkorrektur an der Longe

mit eigenem Pferd oder mit Schulpferd.

Der Ausbilder hat Zeit, gezielt auf gewünschte Lernziele einzugehen

Termine nach Vereinbarung